Bewässerung

 

Die Pflanzen benötigen Regenwasser oder destilliertes Wasser, dem 10% Leitungswasser beigemischt wird. Die kultivierten Pflanzen dürfen nicht austrocknen. Es bietet sich deshalb die sogenannte Anstaubewässerung an, das heißt die Pflanzen können ständig im feuchten bis nassen Substrat stehen.

Gegossen wird mit einer gewöhnlichen Gießkanne. Wie oft und wie viel gegossen werden muss, hängt von den Raumbedingungen und den Jahreszeiten ab. Aus Erfahrung konnten Gießintervalle von 3-5 Wochen ermittelt werden.

 

 

Beleuchtung

 

Die Pflanzen benötigen eine Beleuchtungsdauer von 10 Stunden am Stück. Zu welcher Zeit beleuchtet wird ist nicht relevant. Allerdings ist zu empfehlen den Tag-Nacht Rhythmus einzuhalten.

 

Beim Erwerb eines Tisches ist die Beleuchtung nicht im Kaufpreis enthalten. Auf Anfrage können geeignete Beleuchtungssysteme empfohlen werden.

 

 

Standort

 

Ein direkter Platz am Fenster ist wegen zu starker Sonneneinstrahlung im Sommer von großem Risiko. Das Gefäß könnte sich erwärmen, was das Absterben der Pflanzen bedeuten würde.

 

 

Düngung

 

Die verwendeten Pflanzen kommen mit sehr wenigen Nährstoffen aus, deshalb dürfen sie keinesfalls gedüngt werden!